Hochdruckreinigungsanlage POWER BOX

Bei der POWER BOX ist der Name Programm - eine leistungsstarke Hochdruckreinigung in einem geschützten Arbeitsbereich.

Die robuste Hochdruckreinigungsanlage wurde entwickelt um selbst hartnäckige Verschmutzungen durch die Power des Hochdrucks überzeugend abreinigen zu können.

In einem geschützten Bereich kann man die verschmutzten Teile mit einem Druck von bis zu 48 bar effektiv entfernen. Das ergonomische Design verbunden mit der höhenverstellbaren Türe erleichtern dem Werker das Arbeiten.

Die Reinigung erfolgt über eine Hochdruck-Spritzpistole - Verschmutzungen können somit in kürzester Zeit abgereinigt werden. Darüber hinaus ist in jeder Hochdruckreinigungsanlage ein durchfluteter Reinigungspinsel integriert, eine Abblaspistole kann zusätzlich installiert werden. Der Waschtank der POWER BOX ist wärmeisoliert und das Medium wird sowohl über den Edelstahl-Filterkasten mit Edelstahl-Drahtgewebe als auch über den Feinfilter mit Filterkartusche, der zwischen der Hochdruck- und der Ladepumpe angeordnet ist, gefiltert. Ein Sicherheits-Druckschalter dient zur Vordrucküberwachung der Hochdruckpumpe und zeigt eine Filterverschmutzung an. 

Die Anlage ist mit einer großen Panoramascheibe und einer Innenbeleuchtung ausgestattet. Die Scheibe wird über eine Düse abgereinigt.

Ergänzendes

Prospekt

Powerbox

Produkt

Spritzpistolenreinigung

Die Power Box zeichnet sich durch Ihre Qualität und Robustheit aus. Die Edelstahlkonstruktion und der Einsatz hochwertiger Baukomponenten tragen maßgeblich zur Langlebigkeit der Anlage bei.

In der Anlage können Sie Ihre Werkstücke sowohl mit einem Medium-durchfluteten Reinigungspinsel als auch mit der Hochdruckspritzpistole reinigen. Optional besteht die Möglichkeit die Anlage weiterhin mit einer Abblaspistole auszustatten, so können die Werkstücke unmittelbar in dem gleichen Arbeitsbereich abgeblasen werden.

Die Filterung des Mediums erfolgt zum einen über einen Filter mit Edelstahldrahtgewebeeinsatz (Filterung 200 μm) und zum anderen über eine Filterkartusche (Filterung 50 μm). Diese Filterkartusche ist zwischen der Hochdruck- und der Ladepumpe eingeschalten. Beide Filter können Sie zur regelmäßigen Reinigung entnehmen.

Einsatzbereiche

  • Manuelle Reinigung
  • Wartung / Instandhaltung
  • Zwischenreinigung in der Produktion

Funktionsweise

Innenraum Waschkabine

Nach Schließen der Türe, kann die innen liegende Hochdruck-Spritzpistole über die zwei Eingriffhandschuhe bedient werden. Mit Betätigen des Fußschalters und des Abzugshebels der Hochdruck-Spritzpistole fördert die Kolbenpumpe das Medium über die Hochdruck-Spritzpistole auf die zu reinigenden Teile. Die Kolbenpumpe wird von der Ladepumpe mit Medium versorgt. Zwischen diesen beiden Pumpen ist ein Feinfilter mit Filterkartusche angeordnet. Die Innenraumbeleuchtung, sowie die Ablufteinrichtung werden ebenfalls mit Betätigen des Fußschalters aktiviert. Die Scheibenspülung kann je nach Bedarf genutzt werden.

Die Anlage bietet auch die Möglichkeit einer manuellen Pinselreinigung.

Hierzu bleibt die Tür geöffnet. Nach Betätigen des Fußschalters fördert die Pumpe für ca. 2 Minuten das erwärmte Reinigungsmedium aus dem Vorlagetank über eine Schlauchleitung zum Reinigungspinsel. Die Teile können nun manuell mit dem Medium durchfluteten Reinigungspinsel abgereinigt werden. Von den gereinigten Teilen läuft das Reinigungsmedium über den Edelstahl-Schmutzfilterkasten zurück in den Vorlagetank.

Innenraumbeleuchtung und Ablufteinrichtung sind während der manuellen Reinigung aktiv. 

Technische Daten

Power Box
Nenneingangsspannung230 V - 50 Hz
Umwälzleistung der Hochdruckpumpe0,5 m³/h
Umwälzleistung der Niederdruckpumpe0,3 - 2 m³/h
Betriebsdruck max. zulässig48 bar
Arbeitsdruck max. 38 bar
Nutzbare Breite700 mm
Nutzbare Tiefe500 mm
Nutzbare Höhe500 mm
Heizleistung2,0 kW
Traglast max.100 kg
Befüllmenge max.100 l
Betriebstemperatur max.48 °C
Durchschnittliche Arbeitstemperatur45 °C
Außenmaße (BxTxH) ca.

1230 mm x 750 mm x 1855 mm

Höhe bei geöffneter Türe 2350 mm

Einschaltdauer70 %

Ausstattung

Pinselreinigung
  • Für den Betrieb mit alkalisch, wässrigen Reinigungsmitteln mit einem pH-Wert von 7 – 12
  • Edelstahl-Reinigungsanlage 1.4301 (Waschbehälter, Waschtank, Filterkasten etc.)  
  • Alle mit dem Medium in Berührung kommenden Teile der Anlage sind aus Edelstahl (1.4301) bzw. nicht rostenden Materialien gefertigt.
  • Vollisolierter Reinigungstank
  • Hochdruckreinigung 38 bar 
  • Vor- oder Nachreinigung mit einem Medium durchfluteten Reinigungspinsel
  • 3 Kolben Plunger-Hochdruckpumpe
  • Leistungsstarke Ladepumpe
  • Geeignet für Kranbeladung
  • Systemdrucküberwachung
  • Vollstromfilterung 200 μm inkl. Filterabdeckung
  • Zusätzliche Filterung über eine Filterpatrone mit entnehmbarer und auswaschbarer Filterkartusche      
  • Digitale, elektronische Temperaturregeleinheit „Parts Clean Control“
  • Patentierter Edelstahl-Schwimmerschalter zum Trockenlaufschutz der Pumpen und Heizung
  • Leckageüberwachung mit Zwangsabschaltung
  • Arbeitsinnenraumbeleuchtung
  • Scheibenspülung über eine Hochdruckdüse
  • Höhenverstellbare Türe
  • Elektrische Heizpatrone
  • Große Panorama-Sichtscheibe
  • Abluftventilator

Optionales Zubehör

Folgende Optionen sind standardmäßig erhältlich:

  • Abblaspistole
  • Ablasshahn 1"
  • Anpassung des Spritzdrucks auf 25, 42 oder 48 bar
  • Zusätzliche 2. Innenbeleuchtung
  • Automatische Niveauregulierung
  • Automatische Chemiedosierung
  • Auffangwanne aus Edelstahl
  • Erhöhung der Traglast
  • Drehbare Korbauflage
  • Einschaltung der Heizung über Zeitschaltuhr
  • Umbau auf Frischwassersystem
  • Reiniger

Weitere Optionen gerne auf Anfrage

Anfrage - Power Box